data-full-width-responsive="true">
Planetenwanderweg

Der Rundwanderweg in Gummer

Südtirol ist aufgrund seiner herrlichen Bergwelt der Dolomiten bekannt für wunderschöne Wanderwege. Wer jedoch während des Wanderns in der frischen Bergluft gleichzeitig Informationen über unser Sonnensystem erhalten möchte, dem wird der Planetenwanderweg in Gummer empfohlen. Gummer ist ein kleiner Ort im Feriengebiet Rosengarten-Latemar, welcher zur Gemeinde Karneid gehört und liegt etwa eine Dreiviertel Autostunde von der Südtiroler Landeshauptstadt Bozen entfernt.

Der Rundwanderweg

Der Planetenwanderweg ist als Rundwanderweg angelegt und führt durch ein landschaftlich sehr reizvolles Gebiet. Seinen Ausgangspunkt und zugleich sein Ziel hat der Wanderweg bei der Sternwarte und dem Sonnenobservatorium – beides liegt direkt nebeneinander – in Gummer.

Die Wanderer werden über den gut ausgeschilderten Wanderweg an den verschiedenen Stationen vorbeigeleitet. Jede Station ist ein Planet unseres Sonnensystems und gibt gleichzeitig interessante Informationen über den jeweiligen Planeten. So werden beispielsweise der Sonnenabstand, die Länge der Laufbahn, das Volumen, die Dichte und der Durchmesser des Planeten und dessen Umlaufdauer um die Sonne ausgewiesen.

Interessant ist, dass der Planetenwanderweg im Maßstab von 1 : 1 Milliarde angelegt wurde. Das heißt, dass die Abstände zwischen den einzelnen Planetenstationen in diesem Maßstab dem tatsächlichen Planetenabstand entsprechen. Je größer der Abstand zwischen den einzelnen Stationen ist, desto größer ist auch der tatsächliche Abstand der Planeten in unserem Sonnensystem.

Man kommt also an den Planeten(-Stationen) Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und zuletzt am Pluto vorbei. Und dazwischen durchwandert man Wälder, Biotope und Wiesen und kann dabei die Dolomiten bestaunen, welche im Jahr 2009 von der UNESCO als Weltnaturerbe ausgezeichnet wurden. Unvergesslich werden sicherlich auch der Anblick des Latemars, des Zanggen, des Weiß- und des Schwarzhorns sein.

Führungen

Wer den Planeten-Wanderweg nicht alleine gehen möchte, der kann auch an einer geführten Wanderung teilnehmen. Im Rahmen einer geführten Wanderung werden noch weitere interessante Informationen über das Sonnensystem, aber auch über die einmalige Umgebung gegeben.

Wer an einer Führung teilnehmen möchte, kann dies jeweils freitags in der Zeit von Mai bis Oktober tun. Die Führungen haben an der Sternwarte ihren Ausgangspunkt und beginnen jeweils um 10:30 Uhr. Es wird jedoch empfohlen, sich beim Tourismusverein zu erkunden, ob die geführte Wanderung tatsächlich stattfindet. Der Tourismusverein Steinegg nimmt die Anmeldungen für die Wanderungen entweder direkt im Büro oder unter der Telefonnummer +39.0471.376574 entgegen.

Weitere Artikel zum Thema: