Skigebiet

Top-Skigebiete der Alpen

Schon zum vierten Mal wurden durch den ADAC SkiGuide die Top-Skigebiete in den Alpen prämiert. Die Experten vom ADAC (Allgemeinen Deutschen Automobil Club) haben mehr als 200 Skigebiete genau beurteilt und jeweils die besten drei Gebiete der Kategorien „Langlauf/Nordic“, „SkiAlpin“, „Aufsteiger“ und „Familien- und Kinderfreundlichkeit“ ermittelt. Die jeweiligen Diplome wurden am 15.12.2010 durch die Fachjury auf dem Stubaier Gletscher den Verantwortlichen der Skigebiete übergeben.

In der Kategorie „Kinder- und Familienfreundlichkeit“ konnte sich die Seiser Alm unter den besten drei Skigebieten der Alpen positionieren. Damit wurden die Anstrengungen des Skigebietes Seiser Alm anerkannt, welche hier in den letzten Jahren unternommen wurden. So wurde beispielsweise in der letzten Wintersaison die neue Aufstiegsanlage auf dem Puflatsch in Betrieb genommen. Hier wurde weltweit die erste Telemix-Bahn gebaut, bei der abwechselnd auf dem Seil Achter-Gondeln und Sechser-Sessel hängen. Die Sechser-Sessel verfügen über eine Kindersicherung und eine Wetterschutzhaube. Das Skigebiet auf der größten Hochalm Europas wird vor allem deshalb von Kindern und Familien geschätzt, da sich hier relativ breite und vom Wind geschützte Pisten befinden. Unter den TOP 3 in der Kategorie „Kinder- und Familienfreundlichkeit“ waren neben der Seiser Alm auch die Skigebiete in Arosa (Schweiz) und das Stubaital.

Aufsteiger Folgaria im italineischen Trentino

In der Kategorie „Aufsteiger“ konnte sich die Region um Folgaria durchsetzen und die Spitzenposition in dieser Kategorie erreichen. Die Region um Folgaria befindet sich im italienischen Trentino. In der Region wurden hinsichtlich neuer Skilifte und neuer Sesselbahnen aber auch bei den Unterkünften große Investitionen getätigt und neue touristische Angebote eingeführt. Dies war Anlass dafür, dass die Fachjury die Region Folgaria mit dem Spitzenplatz in der Kategorie „Aufsteiger“ prämierte.

Südtirol und die Skigebiete

Südtirol ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Ferien- bzw. Urlaubsland. Im Winter kommen zahlreiche Urlauber nach Südtirol, die ihren Winterurlaub unter besten Bedingungen hier verbringen können. Das Angebot an Skigebieten reicht von kleinen und übersichtlichen Skigebieten bis hin zu den großen Skigebieten, wie z. B. DolomitiSuperSki, wo den Wintersportlern abwechslungsreiche und zahlreiche Pisten zur Verfügung stehen. Vor allem die Skigebiete in den Dolomiten haben ihren besonderen Reiz. Denn hier kann man inmitten des UNESCO-Weltnaturerbes seinen Wintersport frönen (die Dolomiten wurden 2009 als Weltnaturerbe anerkannt).

Weitere Artikel: